Ihre Adresse für professionelle Sportzahnmedizin (DGSZM)

In unserer schönen Praxis in Hergiswil erhalten Sie eine fachmännische Rundumbetreuung Ihres angehenden Sportzahnarztes (DGSZM) Dr.Bias. Neben akuter Traumabehandlung nach einem Unfall, bei dem der Zahn oder der Kiefer verletzt wurde, bieten wir noch vieles mehr um Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu optimieren. Mit professioneller Sportzahnmedizin optimieren wir Ihre Leistungsfähigkeit und beheben unnötige Störfaktoren. So wird jede Saison ein Erfolg!

Unsere Leistungen als Ihr Sportzahnarzt (DGSZM) in Hergiswil

Trauma

Aufgrund der zusätzlichen traumatologischen Ausbildung unseres Sportzahnarztes (DGSZM) Dr.Bias, sind wir in der Lage bei Traumata der Zähne oder des Kiefers eine effektive medizinische Behandlung zu bieten, die unsere Sportler schnellstmöglich wieder zurück zur Normalität bringt. Dieses technische und praktische Wissen ist entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung des Traumas. Wir halten uns an die aktuellen Leitlinien zu Kronen- und Wurzelfrakturen und wissen genau was bei Dislokationen, Kontusionen und Avulsionen zu tun ist.

Mundschutz

Weil uns Ihre Sicherheit und die Ihrer Zähne am Herzen liegen, bieten wir in unserer Praxis alle Möglichkeiten der Protektion ihres Mundes an. Individuell angepasst an Alter und Sportart entwickeln wir den optimalen Schutz für sie. Vom Tiefzieh- bis hin zum Triple-Layer-Mundschutz bietet unsere Sportzahnmedizin alles was Sie brauchen für Ihren passenden Mundschutz. Dabei beachten wir natürlich stets die Richtlinien der DGSZM. Unser Team hilft bei der richtigen Anwendung der Protektoren und kontrolliert Ihre

Dokumetation / Verfahrenrichtlinien

Als Sportzahnarzt kennt Dr. Bias die Definitionen der  gesetzlichen Unfallversicherung für Profisport, bezahlten Sport, sowie Schul-,Vereins- und Freizeitsport. Unser sportzahnmedizinisches Team (DGSZM) achtet stets auf die Einhaltung der Richtlinien und beherrscht die Verfahrensweisen und Dokumentationspflichten der Vereins-, Sport- und Unfallversicherungen. Somit erhöhen wir die forensische Sicherheit unserer Sportler. 

Prävention

Durch die professionelle Präventionsarbeit unseres Sportzahnarztes (DGSZM) vermeiden wir das Auftreten leistungsmindernder Faktoren. Die medizinischen Untersuchungen und Anamnesen werden anhand spezieller Erfassungsbögen durchgeführt. Dr. Bias ist darin geschult leistungsmindernde Faktoren zu diagnostizieren und die richtige Therapie für jeden Sportler zu entwickeln. Ganzheitliche Zusammenhänge werden erkannt und einem Leistungstief vorgebeugt. Mit unserem Prophylaxekonzept und der konsequenten Umsetzung, erreichen wir einen optimalen Schutz.

Leistungstuning

In unserer sportzahnmedizinischen Praxis (DGSZM) werden die evidenzbasierten Einflüsse von Aufbissbehelfen erkannt und inbetrachtnahme folgender Faktoren gefertigt:

  • Gleichgewicht und Stabilität
  • Ausdauer
  • Maximalkraft
  • Reaktionsvermögen
  • Konzentration
  • Koordination 
  • Beweglichkeit und Bewegungsmaß
  • Regeneration

Unser Sportzahnarzt (DGSZM) kennt verschiedenste Diagnostikverfahren und deren Anwendung. Er ist geschult mit 3D Analysen, Stand-, Gang-, Lauf-, Abrollanalysen und der 4D Wirbelsäulenvermessung umzugehen. Er fertigt für Sie leistungsbeeinflussende Aufbissbehelfe und erkennt die Problematik von Schlafapnoe und des Schnarchens. Mit der Hilfe dieser Schlafschiene ist eine nächtliche Regeneration und ein Beheben der Störungsursachen möglich. Dank dem Wissen aus wissenschaftlicher Literaturen zu allen inneren und äußeren Einflüssen auf die Zähne eines Sportlers entwickelt unser Sportzahnarzt (DGSZM) die perfekte Lösung für Sie.

Doping

Im Gegensatz zu einem Allgemein-Zahnarzt verfügt unser Sportzahnarzt (DGSZM) Dr. Bias über ein umfangreiches Knowhow über die Dopingrichtlinien der WADA/NADA und kennt das ADAMS-System. Unser Expertenteam beherrscht die Regeln und Verfahrenswege für Ausnahmegenehmigungen wie beispielsweise bei der FIFA. Mit unserem sportzahnmedizinischem Fachwissen ist dem Sportler eine verantwortungsvolle und sichere Medikamentierung gewiss. Außerdem kennt unser Fachmann für Sportzahnmedizin (DGSZM) die Verfahren von Trainings- und Wettkampfkontrollen. Bei uns gibt es garantiert nur saubere Leistungen!

Ausstattung

In unserer Praxis finden Sie eine moderne und professionelle Ausstattung. Mit unserem hochwertigem technischem Equipment wie zum Beispiel unsere Wurzelkanalinstrumente und Zahnrettungsboxen können wir Traumata lege artis (nach der Regel der ärtzlichen Kunst) behandeln. Außerdem hat unser Sportzahnarzt (DGSZM) auch eine Ausstattung um Sportveranstaltungen zu begleiten. Mit dem Zahn Rescue Koffer ist eine zahnmedizinische Erstversorgung außerhaus möglich.

Ernährung

Wir, als Ihr Ansprechpartner für Sportzahnmedizin, kennen die Regeln der gesunden Lebensführung. Mit genauer Berücksichtigung der individuellen Anforderungen des Sportlers helfen wir den Athleten mit unserer Expertise der Ernährungslehre. Unser Sportzahnarzt (DGSZM) kennt die Auswirkungen von erosiven Getränken und weist Sie in die Vor- und Nachteile von Nahrungsergänzungsmitteln ein.

Teamwork

Unser Sportzahnarzt (DGSZM) Dr. Bias behandelt die Sportler in enger Zusammenarbeit mit dem Teamarzt und Physiotherapeuten. Mit seiner Expertise steht er dem medizinischem Team mit Rat und Tat zur Seite. In professioneller Zusammenarbeit gelangt man so zu einer optimalen Behandlung des Patienten/Athleten und einer schnellstmöglichen Zielerreichung.

Warum ist Vorsorge auch in der Sportzahnmedizin wichtig?

Mit unserer professionellen und individuell angepassten Präventionsarbeit in der Sportzahnmedizin (DGSZM) verhindern wir unerwartete Ausfälle oder später auftretende Leistungsminderungen der Sportler. Um Verletzungen und Folgeschäden vorzubeugen, fertigen wir hochwertigen Sportmundschutz und professionelle Zahnschutz-Schienen. Zusammen verhindern wir so langanhaltende Leistungsschäden. Zusätzlich können wir mit einer zahnmedizinischen Diagnostik Störfaktoren erkennen und beheben. Mit einem regelmäßigem Allroundcheck unseres speziell dafür ausgebildetem Sportzahnarztes (DGSZM) Dr. Bias, finden wir die für jeden Athleten individuell richtige Diagnose und Therapie.

Wir begleiten unsere Patienten vor, während und nach jeder Saison. Unsere Spezialisten arbeiten mit den neusten Methoden der Sportzahnmedizin, innovativ, zuverlässig und professionell! Weil nur ein erholter Spitzensportler zu Höchstleistungen fähig ist, entlasten wir unseren Athleten zusätzlich mit zahnärztlichen Aufbissbehelfen. Das führt zu einer besseren Regeneration der Muskulatur und fördert die Konzentration und Balance. Damit Sie immer 100 % Ihrer sportlichen Leistung geben können! Selbstverständlich beachtet all unsere Leistungen, die Richtlinien der DGSZM, WADA und NADA. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsame Erfolge zu feiern!

Warum ist Sportzahnmedizin so wichtig?

Wir lieben Sport! Ganz gleich ob Mannschaftssport oder Einzelkämpfer, ob Spitzensportler oder Hobby Fußballer, Sport ist nicht nur gesund, sondern begeistert die ganze Welt. Für ihre herausragenden Leistungen kämpfen die Athleten oft am Limit. Mit einer richtigen Behandlung der Sportzahnmedizin kann die Leistung des Sportlers zusätzlich erheblich beeinflusst werden. Dazu hier ein paar interessante Zahlen und Fakten:

  • 40% der Sportler leiden unter Ihrer Zahngesundheit.
  • 55% der Sportler erleben eine Minderung Ihrer sportlichen Leistung durch Karies Erkrankungen.
  • 76% der Sportler haben eine Verschlechterung Ihrer Leistung durch Gingivitis, eine entzündliche Erkrankung des Zahnfleisches.
  • Unentdeckte Parodontitis und Karies belegen bei Sportlern Platz 1 und 2 der Zahnkrankheiten.
  • Mit besserer Aufklärung und Therapie eines sportzahnmedizinischen Spezialistens kann das Gesundheitssystem erhebliche Kosten einsparen.
  • Bei richtiger Behandlung eines Traumaschadens, sinken die Folgekosten für die Leistungserbringer (Versicherer) erheblich.
  • 2% aller Verletzungen im Sport befinden sich im Zahn- und Kieferbereich.
  • Bei einer Vermeidung von nur 2% der Verletzungen eines Top-Vereins können hohe Beträge eingespart werden.
  • Versteckte Entzündungen haben Einfluss auf die Statik und steigern somit die Verletzungsanfälligkeit der Muskulatur

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Hergiswil am See in Nidwalden.